Selbst­bestimmung leben – Lebe das Leben, das Dir entspricht!

Wie du am Ende deines Lebens wünschest gelebt zu haben so kannst du jetzt schon leben.
Mark Aurel

Sei du selbst! Alle anderen sind bereits vergeben.
Oscar Wilde

Selbstbestimmung leben heißt, bei sich selbst zu sein, sich treu zu bleiben. Wer selbst­be­stimmt denkt, fühlt und handelt gestaltet sein Leben nach seinen eigenen Vorstel­lun­gen und ver­biegt sich nicht für andere.

Dazu ist es wichtig zu wissen, wer Sie sind, was Sie ausmacht, wo, wie und mit wem Sie leben, was Sie erleben wollen. Beziehung im Fokus heißt auch, Ihre Beziehung zu Ihnen selbst im Fokus zu haben, Ihre Wün­sche, Bedürf­nisse, Werte, Vi­sionen zu kennen und diese bestmöglich zu leben. Selbstbe­stimmtes Leben heißt weitestgehend ohne Beeinflus­sung von außen, sich unab­hän­gig ma­chen von Werbung, Social Media, Allge­meinplätzen wie „man sollte bzw. man sollte nicht“. Dazu braucht es klare Vorstellungen, Durch­­­set­zungsfähigkeit und Ver­ant­wortungs­be­reit­schaft für sich und andere.  

Selbst­be­stimmt leben heißt nicht egoi­stisch sein, sondern die Fähigkeit, NEIN sagen zu können zu dem, was nicht zu mir passt.

…und JA sagen zu mir selbst, der inne­ren Stimme folgend, meine Fähigkeiten und Leiden­schaf­­ten kennend. Mich dafür ein­setzen, was meine Mission, meine Vision, mein persönlicher Lebens­sinn ist. 

Selbstbestimmung braucht Reflexion, Re­flexion braucht Ruhepausen, nach­spüren, sich erden, Rituale. Und: Selbstbestimmung bedeutet Freiheit, Mitgestaltung, Selbst­verwirk­lichung und Zufriedenheit.

Zeit Ihren Weg zu begehen? – Dann kontaktieren Sie mich!